Loading...








Vorzüge der Schulform Gesamtschule

Entscheidung über den Abschluss kann lange offen gehalten werden und muss nicht schon in der 6. Klasse fallen – gute Chance für Spätentwickler - Persönliche Schwerpunksetzung (Neigungen, Fähigkeiten, Leistungen) durch Angebot des Wahlpflichunterrichts. Abitur nach 13 Schuljahren – Mehr Zeit, weniger Leistungsdruck.

Besonderheiten unserer Schule

Beispielhaftes Lernklima - Gesunde Schule - Mitbestimmung von Eltern und Schülern - Schule ohne Rassismus aber mit Courage - Berufs- und Studienorientierung - Ganztagsschule - hochwertige technische Ausstattung - überdurchschnittlich gute Sportbedingungen - wiederholte Teilnahme an Wettkämpfen

Berufs- und Studienorientierung

Ab Klasse 7 Einführung in die Berufswelt mit einem Praxislerntag und dem Berufswahlpass. Mehrtägige Praktika, Projekte mit den Kooperationspartnern, Teilnahme am Oberstufe (FOR-Q)  Studium Zukunftstag sowie an Messen. Ab Klasse 11 Seminarkurse Berufs- und Studiuenorientierung, Wissenschaftspropädeutik, Besuch und Zusammenarbeit mit Unis und Hochschulen, „Studium lohnt“ und Berufsberatung vor Ort durch die Agentur für Arbeit.

Bildungsgänge und Abschlüsse

Allgemeine Hochschulreife - Fachoberschulreife - Erweiterte Berufsschulreife - Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (FOR-Q) - Studium